Zum Inhalt

Zur Navigation

Solar & Photovoltaik in Oberösterreich, Salzburg und Bayern

Immer häufiger wird die Sonnenenergie als private Energiequelle für Heizungsanlagen verwendet, und zwar aus gutem Grund: In nur drei Stunden produziert die Sonne etwa jene Menge Energie, die die gesamte Erdbevölkerung in nur einem einzigen Jahr verbraucht. Warum also teure Ressourcen verschwenden, wenn die Lösung doch so einfach und nah ist?

Was ist eine Photovoltaik-Anlage?

Photovoltaik bezeichnet die Umwandlung der Sonnenenergie in elektrische Energie. Mit Hilfe von Solarzellen, die als photovoltaische Elemente bezeichnet werden, werden die elektronischen Bauelemente direkt in elektrische Energie umgewandelt.

>Förderungen OÖ

Dahinter steht folgendes Prinzip: Photovoltaikmodule erzeugen Energie, die von einem Wechselrichter umgewandelt und direkt in den Sicherungskasten des Endverbrauchers geleitet werden. Produzieren Sie mehr Strom als benötigt, so wird dieser ins öffentliche Stromnetz eingespeist und entsprechend rückvergütet.


Entdecken Sie die Vorteile der Solar- und Photovoltaik-Technik!

Tatsächlich ist es aus mehreren Gründen sinnvoll und lohnenswert, sich diese Energie zu eigen zu machen. Solarenergie ist umweltschonend, nachhaltig und spart Kosten. Die Kombination aus Heizunterstützung mit Warmwasseraufbereitung ist besonders effektiv. Zahlreiche Förderungen des Landes Oberösterreich machen den Wechsel zusätzlich attraktiv.

 

Eder - Heizung - Sanitär - Gesellschaft m.b.H - Ihr kompetenter Solarberater in Oberösterreich und Salzburg

 


Wir sind Ihre Profis für Heizung und Sanitär